2019

spielte die Haimhauser Theatergruppe das Stück:

(Da Leftutti)

eine bayerische Komödie in 3 Akten

von Peter Landstorfer

Eigentlich hätte Lenz, der ältere von zwei Brüdern, den Müllerbräu erben sollen, und der jüngere Öttl die Mühle. Da aber Lenz schon immer der „Leftutti“ der Familie war, bekam Öttl die Brauerei. Der gutmütige Lenz beschwerte sich nie und arbeitete immer fleißig in seiner Mühle. Sein Bruder Öttl jedoch wandelte sich zum splenditen Brauereibesitzer, der seine falschen Freunde seitdem immer großzügig mit Geld versorgte.

Doch als seine Quelle eines Tages versiegt und Öttl kein Wasser mehr zum Brauen hat, ist seine Existenz plötzlich ernsthaft bedroht – und damit auch die Geld-Zapfstelle seiner Freunde. Der Bürgermeister Brenninger und der Deischl Schubs sind sich schnell einig, dass Öttl die Quelle seines Bruders mitnutzen soll. Doch Lenz denkt gar nicht daran, er will nicht länger der Leftutti sein. Also bleibt nur eines: Man muss ihm die Quelle mit ein paar Tricks abluchsen. Und dazu ist den Freunden jedes Mittel recht.

Die Theatergruppe bedankt sich für Ihren Besuch
Text: Landstorfer


 

Schauspieler

Julia Hinterholzer

– – – – – – -Julia Hinterholzer- – – – – – Stiagnhauser Anni

Monika Hinterholzer

– – – – – Monika Hinterholzer – – – – – “Friedl”

Helmut Hinterholzer

– – – – – -Helmut Hinterholzer- – – – – Lenz Hopfmoar “Leftutti”

– – – – – – – Camilla Klose- – – – – – – Afra Dappiger

– – – – Peter Goldstraß – – – – Brenninger Beppi, “Bürgermeister”

– – – – – – Martin Kammerer – – – – – Zapfinger Zimmerl

Michael Rogg

– – – – – – – Michael Rogg – – – – – – Öttl Hopfmoar, “Bräu”

– – – – – – Monika Schmitt – – – – – – Centa Dappinger

– – – – – – Tobias Schmitt – – – – – – “Malzl”

– – – – – – – Klaus Wallner – – – – – – Deischl Schubs, “Da Schiaber”

 

 

 

 

Die Kommentare sind geschlossen.